Spenden


Sollten Sie der Meinung sein, dass der ASP Neuhausen eine unterstützungswürdige Einrichtung ist, dann freuen sich Kinder und Mitarbeiter/innen auch über Geld- und Sachspenden.
Für Spenden kann der KJR als Träger des ASP als Körperschaft des öffentlichen Rechts eine steuerlich absetzbare Spendenquittung ausstellen.

Spenden bitte auf folgendes Konto:

IBAN: DE29 7015 0000 0000 2145 02
Stadtsparkasse München BIC: SSKM DEMM XXX
Kontoinhaber: Kreisjugendring München-Stadt
Verwendungszweck: ASP Code 5420 3618 22

An Sachspenden suchen wir folgendes - Für den Bauspielbereich:

Für den Bauspielbereich:
Scharniere, Schrauben, Nägel, BIT Einsätze (Akkuschrauber), Tesakrepp breit, Gewebeklebeband gelb, Abtönfarben, Pinsel, Malerkittel (alte Oberhemden), Plastikschüsseln, Eddingstifte, Spitzhämmer, Unbehandeltes Vollholz.

Für die Spielhütte:
Sitzpolster für Bänke, Bastelmaterialien, Feuerholz klein, Spiele.

Für die Büroarbeit:
Kopierpapier, Freikopien, Kulis, Stifte jeglicher Art, Prospekthüllen, Briefmarken.

Sonstiges:
Unterstützung bei Aktionen (Übernachtungen, Aktionstage) mit verpackten Lebensmitteln.
Sandspielzeug, Sonnenschirme, Liegestühle, Zinkbadewannen, Gartenzubehör und vieles mehr.

Leider haben wir für Transporte nur einen Radlanhänger zur Verfügung, deswegen bitten wir alle, ihre Spenden selbst auf den ASP zu bringen. Bitte fragen Sie unsere Mitarbeiter/innen wann und wo Sie Ihre Material- und Sachspenden während unserer Öffnungszeiten übergeben können.

Es ist für uns schwierig, wenn die Dinge einfach vor der Tür oder dem Tor abgestellt werden.

Sollten Sie noch eine Frage haben, dann fragen Sie das ASP-Personal.

09.01.2018

Januar auf dem ASP

Vom 08. Januar bis zum 23. Januar ist Projektzeit auf dem ASP. Das Büro ist besetzt, der regelmäßige offene Treff am Nachmittag bleibt in dieser Zeit geschlossen.mehr...

04.12.2017

Bewerbungsverfahren für Feste 2018

Hier finden Sie den Fahrplan für Festanfragen für das kommende Jahr.mehr...

18.04.2017

Festanfragen?

Bitte nutzen Sie für Anfragen zur Platznutzug das ASP Festebüro!mehr...